In Organisationen und Unternehmen helfen Moderatoren Strategien zu entwickeln,  Pläne zu schmieden oder Erfahrungen auszutauschen.

Sie arbeiten in Gruppen von 5 - 15 Teilnehmer, aber auch mit Großgruppen.

Verschiedenste Einsatzmöglichkeiten wie z.b. Abteilungskonferenz, Strategieworkshop, Konfliktbewältigung und viele mehr gehören in das Aufgabengebiet des Moderators.

Methoden des Moderators sind unterschiedliche auf die jeweiligen Teilnehmer zugeschnittenen Methoden wie z.b.Brainstorming, Metaplantechnik, förderung der Gruppendynamik und die aktivierung der Teilnehmer.

Auch immer im Fokus ist die Motivation der Teilnehmer, sich aktiv an der Lösung zu beteiligen.